Seit 1977 widmet sich die gemeinnützige Jürgen Ponto-Stiftung der Förderung des künstlerischen Nachwuchses. Die Stiftung engagiert sich operativ innerhalb eigener Förderprogramme. Bei der Entwicklung ihrer Förderprogramme kombiniert die Stiftung zwei Elemente: die finanzielle Unterstützung, die Freiräume schafft, und die Bühne als künstlerische Plattform, die für praktische Erfahrung und Medienpräsenz sorgt.

Poussi ist da! Das literarische Debüt von Cecilia Joyce Röski ist im Verlag HOFFMANN UND CAMPE erschienen und seit dem 1. Februar käuflich zu erwerben. Wir wünschen dem Erstling zahlreiche Leser und gratulieren Cecilia von Herzen!

Essays von Cecilia Joyce Röski, Josefine Soppa, Paula Schweers und Clemens Böckmann, den Stipendiat:innen unseres Literaturstipendienprogramms Spaltmaße 2021: gerade erschienen in der neuen Ausgabe der Leipziger Literaturzeitschrift Edit.

Aktuelles

Geschäftsführung
Ralf Suermann
Tel: 030 22607-105
E-Mail senden >

Geschäftsstelle
Barbara Terrahe
Tel: 030 22607-105
E-Mail senden >

Kontakt